Ist mein Dach für eine Photovoltaikanlage geeignet?

Wahrscheinlich lohnt sich auch bei Ihnen eine Photovoltaikanlage. Hauseigentümer, die sich eine Photovoltaikanlage kaufen, lassen sie meist auf dem Dach installieren. Besonders viel Strom gewinnen hierzulande Anlagen auf Süddächern. Die Sonneneinstrahlung ist dort zur Mittagszeit am stärksten. Doch auch Photovoltaikanlagen mit einer Ausrichtung von Süd-Ost bis Süd-West sind rentabel. Wer nicht den reinen Solarstromertrag, sondern den Eigenverbrauch maximieren will, richtet die Module nach Osten und Westen aus. Der Ertrag wird dann in den Morgen- und frühen Abendstunden erzielt, wenn die Bewohner wieder im Haus sind und Strom benötigen. Außerdem lassen sich so mehr Module auf dem Dach unterbringen.

Ob ein Dach geeignet ist, lässt sich mit dem Energieatlas des Landes Baden-Württemberg überprüfen.

X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Einstellungen AkzeptierenImpressumDatenschutz