Beispielrechnung Hauseigentümer

Beispielrechnung Kosten Solaranlage Hauseigentümer
Copyright: Witthaya - stock.adobe.com

Eine Beispielrechnung zeigt: Eine vierköpfige Familie in einem Einfamilienhaus, die einen jährlichen Stromverbrauch von 4.500 kWh hat, kann mit einer durchschnittlich großen Solaranlage von 4 Kilowatt installierter Leistung ohne die Hilfe von Speichern einen Eigenverbrauch von rund 35 Prozent erreichen. Die auf die nächsten 20 Jahre berechnete jährliche Rendite beträgt rund 5 Prozent, amortisiert hat sich die Anlage nach rund 10 bis 12 Jahren.

Doch auch eine größere Anlage erzielt Gewinn: Hier ist zwar der Anteil des profitablen Eigenverbrauchs geringer. Je mehr Kilowatt man sich zulegt, desto günstiger wird jedoch der Einkauf pro Modul.

Voraussetzung für ein gutes Ergebnis ist eine durchdachte Planung, eine sorgfältige Installation der Anlage und ein Augenmerk der Bewohner auf die Steuerung des Eigenverbrauchs. Eine Belastung des Eigenverbrauchs mit 40 Prozent der EEG-Umlage fällt erst mit einer installierten Leistung größer 30 Kilowatt an.

X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Einstellungen AkzeptierenImpressumDatenschutz