Logo
Copyright: Witthaya - stock.adobe.com

BEISPIELRECHNUNG HAUSEIGENTÜMER

Eine Beispielrechnung zeigt: Eine vierköpfige Familie in einem Einfamilienhaus, die einen jährlichen Stromverbrauch von 4.500 kWh hat, kann mit einer durchschnittlich großen Solaranlage mit 4 Kilowatt installierter Leistung ohne die Hilfe von Speichern einen Eigenverbrauch von rund 35 Prozent erreichen. Die auf die nächsten 20 Jahre berechnete jährliche Rendite beträgt gut 6 Prozent, amortisiert hat sich die Anlage nach 10 Jahren.

Voraussetzung für ein gutes Ergebnis ist eine durchdachte Planung, eine sorgfältige Installation der Anlage und ein Augenmerk der Bewohner auf die Steuerung des Eigenverbrauchs. Eine Belastung des Eigenverbrauchs mit 40 Prozent der EEG-Umlage fällt hier übrigens nicht an. Erst ab einer Grenze von 10 Kilowatt installierter Leistung ist das der Fall.

 

zurück zur Übersicht