Logo

Solarparks sorgen für biologische Vielfalt

Wer in oder entlang von PV-Freiflächenanlagen unterwegs ist weiß, dass sich dort viele Pflanzen- und Tierarten wohl fühlen. Nun wurde dies auch Wissenschaftlich untersucht und dokumentiert. Die Autoren der Studie „Solarparks - Gewinne für die Biodiversität“  [link] fassen das Kernergebnis wie folgt zusammen: „Eine Nutzung von Flächen für Solarparks ist grundsätzlich positiv zu sehen, da sie neben dem Klimaschutzbeitrag durch die Erzeugung erneuerbarer Energie gleichzeitig zu einer Flächenaufwertung im Sinne der Erhaltung der biologischen Vielfalt führen kann.“