Logo

Photovoltaik
lohnt sich.

Volleinspeisung oder Eigenverbrauch: Privathaushalte können mehr denn je vom günstigen Solarstrom profitieren

weiter

Solarenergie
in Baden-Württemberg

Aktuelle Trends, Zahlen und die Ziele der Landesregierung. Wie steht es um die Energiewende im Land?

weiter

4. Solarbranchentag

Am 20. November 2017 veranstaltet das Solar Cluster Baden-Württemberg zusammen mit dem Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft den 4. Solarbranchentag in Stuttgart.

weiter

Mitglied werden!

Sie sind Unternehmer im Solarbereich? Profitieren auch Sie von der Vernetzung mit der Branche, Kontakten zur Politik und einer starken Stimme in der Öffentlichkeit.

weiter
Veranstaltung | 18.09.2017

Dezentrale PV-Speicher in Verteilnetzen

Der vermehrte Zubau von dezentralen Solarstromspeichern (PV-Speicher) stellt die Netzinfrastruktur vor neue Herausforderungen, aber auch Möglichkeiten. weiter

Presseinformationen | 17.08.2017

K2 App ist ab jetzt im App-Store kostenlos verfügbar

Der Montagesystemhersteller K2 Systems entwickelte in den letzten Monaten die erste Applikation. Mit Hilfe der sogenannten „K2 App“ gelingt die Planung der Montagesysteme noch schneller und unkomplizierter. Die App ist ein praktisches Feature, das es dem Nutzer ermöglicht, schnell und einfach auf... weiter

Nachrichten | 28.07.2017

Auftragseingang bei KACO new energy auf Allzeithoch

Der Auftragseingang der KACO new energy GmbH hat im ersten Halbjahr 2017 das Rekordniveau von 1,4 Gigawatt erreicht. Neue Produktankündigungen stellen die Weichen für 2018. weiter

Ein höherer CO2-Preis würde für mehr Wettbewerb auf dem Energiemarkt sorgen. Hausdächer in Freiburg mit Photovoltaikanlagen.
Presseinformationen | 26.07.2017

Solar Cluster Baden-Württemberg plädiert für nationale CO2-Abgabe

Deutschland sollte dem Weg anderer europäischer Länder folgen. Nur mit einem angemessenen Preis für den Ausstoß von Kohlendioxid kann ein fairer Wettbewerb auf dem Energiemarkt entstehen. weiter

Nachrichten | 19.07.2017

Webinar: Solar Monitoring mit intelligenter Wettersensorik

Wie eine Solaranlage trotz Umwelteinflüssen den maximalen Ertrag bringt, erklärt Udo Kronmüller, von der G. Lufft Mess- und Regeltechnik GmbH, in einem Webinar. weiter

Mieterstromprojekt in Neulussheim. (Foto: WIRCON GmbH)
Presseinformationen | 30.06.2017

Mehr Sonnenstrom für Mieter

Mieterstromgesetz beschlossen. Zuschuss soll Wirtschaftlichkeit von Mieterstromprojekten verbessern. Neuer Leitfaden hilft bei der Planung. weiter

Veranstaltungen

25.09. - 29.09.2017

EU PVSEC 2017
Flyer

Vereinszwecke des Cluster

Forschung

Organisation der engen interdisziplinären regionalen und überregionalen Zusammenarbeit von Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus dem Bereich der Solarenergie und Unterstützung bei Forschungsprojekten und Kooperationen.

Versorgung

Unterstützung von Maßnahme zum Ausbau der Solarenergie in Baden-Württemberg sowie zur besseren Vernetzung erneuerbarer Energien, zum Beispiel im koordinierten Zusammenspiel von PV, Wind, Wasserkraft und Biomasse sowie Verbrauchern, Netzen und Speichertechnik.

Industrie

Bündelung des Know-Hows und gezielte Netzwerkarbeit in Baden-Württemberg, Förderung der öffentlichen Wahrnehmung der Solarbranche als innovativer und relevanter Wirtschaftszweig sowie Sicherung und Schaffung von Arbeitsplätzen und Wertschöpfung im Land.

Politik

Ansprechpartner für Politik und Gesellschaft zu allen Fragen der Solarenergie, gezielte Netzwerkarbeit in Baden-Württemberg und zentrale Anlaufstelle für Akteure der gesamten solaren Wertschöpfungskette.

Webspecial: Solarcluster Webspecial: Solarcluster
Mitglied werden Mitglied werden